Akragas Folk Dance Group

PROGRAMM und CHARAKTERISTISCHE ANMERKUNGEN

Die Folkschauspielgruppe "AKRAGAS" es wird geboren für Initiative von jungen Geliebte der volkstümlichen Traditionen mit dem Zweck zu suchen, bringen und verbreiten, die geschichtlichen Traditionen, Volkskunde und Kultur vom Sizilianische Volk wieder. Die Kostümen angehabten vom den Mitgliedern des Folkschauspielgruppe, stellen eine präzise geschichtliche Periode dar, und das heißt das Ende des neunzehntes Jahrhundert, während die typische Blas- und Schlaginstrumenten, die Gesänge, die Tänze und die szenischen Darstellungen einen breitere geschichtlichen Zusammenhang umfassen, der der verleibt die vielfältigen Herrschaften ein - als jenige Römerin, Türkisch, Araberin, Spanisch, Normannisch, etc. - die die im Laufe den Jahrhunderten charakterisierten Sizilien.

Das Programm enthält Gesänge, Tänze und typische Musikstücke, zwischen dem:

FESTA IN CAMPAGNA (Veni ca Bedda) - (Gesang und tanzen)
TARANTELLA GIURGINTANA - (Tanzen)
MARRANZANATA - (Gesang)
POLKA SICILIANA - (Tanzen)
MAZURKA - (Tanzen)
VITTI 'NA CROZZA - (Gesang)
CIURI CIURI - (Gesang)
CANTO DEI MIETITORI - (Gesang)
U CHIOVU - (Tanzen)
ABBALLATI ABBALLATI - (Gesang und tanzen)

Typischen Musikinstrumenten des Orchesters:

MARRANZANO: musikalisches Instrument das es eine schwingende Musik ausstößt, ähnliche zu das nach von einigen Vögel.
FRISCALETTU: Bambusrohr Flöte, Solist.
QUARTARA: Krug in Terrakotta in der der Musiker bläst, da erhält es einen Laut ähnlicher zu jenem des Saiteninstrument.
TAMMURETTU o TAMMURU: Gerüst aus Holz mit Verkleidung in Haut von Zicklein.
TAMMURU DI SAN CALO': Typische Trommel aus Agrigent.
CIARAMEDDA: Instrument ähnliches zur Dudelsack.
CIANCIANI: Kleine Klingeln.
und des Weiteren: AKKORDEON, MANDOLINE, und GITARRE.